San Francisco
Monterey
Sequoia NP
Las Vegas
Bryce Canyon
Lake Powell
Grand Canyon
Lake Havasu
Joshua Tree NP
Los Angeles
Palm Springs
Santa Monica
Hollywood
Universal Studios
Abflug
19.04.2001 Los Angeles Santa Monica 
Gut ausgeschlafen machten wir uns am nächsten Morgen auf den Weg zum berühmten Santa Monica Beach.
Ocean Avenue Wir überquerten die breite Ocean Avenue und liefen dann entlang der Parkanlagen des Palisades Park. Hier blühten sehr schöne, exotische Blumen in den Rabatten. exotische Blüten
Der Strand sah toll aus, breit und ganz feinsandig!
Leider waren zu dieser Jahrezeit nicht viele Leute hier. Nur ein paar liefen barfuß in den Wellen herum. Ein Sandkünstler fand besonders bei den Japanern Interesse.
Santa Monica Pier               am Strand Sandkünstler
Blick auf den Strand und Santa Monica Vom Pier aus hatten wir einen schönen Blick auf Santa Monica und den Beach. Ein kleiner Werbefilm wurde mitten auf dem Pier gedreht... Hollywood war ja nicht weit weg! Skyline von Los Angeles
Auf der anderen Seite des Piers waren Fitness-Geräte aufgestellt, und wir hielten Ausschau nach den kalifornischen Muskelmännern. Aber die waren wohl noch nicht wach!! Die Rad- und Inline-Wege wurden fleißig benutzt, aber die Trimm-Geräte waren fast leer.
Trimmgeräte am Strand Also probierten wir die Geräte aus!! Das Schaukeln machte richtig Spaß!
Und da wir Gegenwind vom Meer her hatten, war es auch etwas anstrengend!
lange Schaukeln
am Barren Richy probierte auch ein paar Geräte aus, aber er hatte ja keine Sportsachen an und das war sicher der Grund, das manche Geräte leichte Probleme machten....

Wir verließen den Strand und fuhren mit dem Auto ein Stück weiter nach Venice. Am Venice Beach soll ja Arnold Schwarzenegger seine Muskeln trainiert haben.
Aber wir fanden nicht den richtigen Strandabschnitt und Arni war sicher auch nicht da...
 zurück   weiter
  aktualisiert  25.07.2001      © Co-MEDIA