Lago Maggiore
Kurzurlaub am Lago Maggiore - Herbst 2005
Home
die Anfahrt
rund um das Hotel
Locarno
Ascona
Valle Maggia
Centovalli
Cannobio
Laveno-Verbania
Cannero
Stresa
Isola Bella
Fahrt ins Wallis
Ferrarifahren
Lugano
die Heimfahrt
Kontakt
andere Reisen
Cannobio

Wir überquerten wieder die Grenze nach Italien und hielten in Cannobio an. Cannobio wird überall von den Historikern als ein sehr altes und geschäftiges Dorf beschrieben. In den engen, malerischen Gassen herrschte auch ein sehr reges Leben. Aber auf der Uferpromenade war es sehr ruhig und beschaulich.
Als besondere Spezialität nahmen wir hier "Amaretti bianchi" mit. Sehr empfehlenswert!

(Bilder zum Vergrößern bitte Anklicken!)

schöne Sicht auf den See Blick auf Colmegna,
hier ist unser Hotel
auch die Taube genießt
die schöne Aussicht
die schöne Uferpromenade sehr schwungvolle Laternen stehen hier schön gestalteter Aussichtsplatz
     Laveno-Verbania